Trends Int. Inc. GmbH & Co. KG
07361961761
Trends Int. Inc. GmbH & Co. KG
07361961761
  • Hilfe
Kuba von A bis Z (Standard-Version)
ab 2.595 €

Kuba von A bis Z (Standard-Version)

Für Dich gemacht.
erstellt: Samstag, 15. Juni 2024
Ref ID: 9377569
Preis pro Person ab
2.595 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
erstellt: Samstag, 15. Juni 2024
Reiseroute
Rundreise

Day 1: Ankunft In Havanna (#)

Nach der Landung am Flughafen Havanna erwartet Sie der Transfer zu Ihrer Unterkunft in Havanna (ein Transfer vom Flughafen Varadero ist gegen Aufpreis möglich). Übernachtung im Hotel Inglaterra mit ÜF in Havannas Altstadt.


Day 2: Havanna Stellt Sich Vor (F, M, A)

Heute beginnt die zweitägige Besichtung der kubanischen Hauptstadt. Sie startet in der Altstadt – Habana Vieja – die zum Weltkulturerbe gehört. Neben historischen Gebäuden und Plätzen wird dabei die Lieblingsbar von Ernest Hemingway besucht. Der Cocktail in der Bodeguita del Medio schmeckt lecker. Nach dem Mittagessen (inkl.) startet die Fahrt mit einem der berühmten Oldtimer durch das moderne Havanna: Centro, Vedado und Miramar. Unter anderem mit Stopps am Capitolio, dem Gran Teatro de La Habana und dem Plaza de la Revolución. Danach lernen Sie, wie man einen der typischen Cocktails mixt. Ein Profi führt Sie in die Geheimnisse der kubanischen Cocktails wie z.B. Cuba Libre, Mojito oder Daiquiri ein. (Alle Getränke auch ohne Alkohol möglich.)


Day 3: Havanna – Stadtbesichtigung Teil 2, Tabak, Küche Und Musik (F, M, A)

Nach dem Frühstück in Ihrer Unterkunft tauchen Sie am Vormittag in die Geschichte des Landes ein. Insbesondere im Revolutionsmuseum und im ehemaligen Präsidentenpalast. Sehr interessant! Danach folgt ein Highlight für alle Liebhaber echten kubanischen Tabaks. Ein Sommelier erklärt was den einheimischen Tabak so herausragend macht. Bei einem Drink wird probiert. Nach dem Mittagessen (inkl.) startet ein Bummel über einen typisch kubanischen Markt, bei dem Sie für ein paar wenige Euro (3-5 €) ein paar Dinge einkaufen werden. Ein Vorgang, der in einem Land mit zwei Währungen (Peso Cubano - CUP und Moneda Libremente Convertible - MLC) schon für sich alleine interessant ist. Dass auf dem Mercado "de doble salida" auch gehandelt wird, macht die Sache zusätzlich reizvoll. Havanna engagiert sich stark in sozialen Projekten. Nach dem Marktbesuch sehen Sie eines. Mit dem Bici-Taxi (Kosten nicht inkl.) fahren Sie zum Sozial- und Kunstprojekt "Santo Angel". Diese Privatinitiative hat das Ziel, die Lebensbedingungen im Stadtteil nachhaltig zu verbessern. Sie waren auf dem Markt, haben eingekauft und nun erfahren Sie, warum. Ihr Abendessen kochen Sie heute selbst. Unter professioneller Anleitung bereiten Sie in einem typisch kubanischen Paladar (Privatrestaurant) mit den Einkäufen Ihr erstes traditionell kubanisches Gericht zu. Der Tag endet mit Musik im Stil des berühmten Buenavista Social Club in der Altstadt von Havanna. Zur Livemusik können Sie den kurzen Weg zu Fuß oder mit einem Taxi zurücklegen.


Day 4: Von Havanna Nach Soroa Durch Die Tabakhochburg (F, M. A)

Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt. Es geht in Richtung Westen. Zunächst nach Pinar del Rio und in das berühmte Tal von Viñales. In traumhaft schöner Natur rund um die bekannten Kalksteinformationen "Mogotes", gedeiht hier eines der wichtigsten Exportprodukte des Landes: Tabak! In Pinar del Rio, der Hauptstadt der Region, besichtigen Sie zudem eine Likörfabrik. In Viñales erleben Sie zudem eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss in der Cueva del Indio. Am berühmten Wandgemälde "Mural de La Prehistoria", das überlebensgroß an einem Mogote gemalt wurde, machen Sie einen Fotostopp. Das Mittagessen (inkl.) nehmen Sie heute in einem lokalen Restaurant der Region ein. Der Tag endet mit der Weiterfahrt nach Soroa. Dort wartet das Abendessen (inkl.) auf Sie. Sie übernachten in Soroa in einer sehr guten Privatpension. In einer der berühmten Casas Particulares..


Day 5: Blühendes Soroa (F, M, #)

Gestärkt vom Frühstück starten Sie in den Tag, der für Sie zunächst ein Blütenmeer bereit hält. Über 700 verschiedene Arten erwarten Sie im Orchideengarten von Soroa. Danach kommen Sie auf dem Weg nach Santa Clara am Wasserfall Salto de Arco Iris vorbei. Unterwegs werden Sie auch das Mittagessen (inkl.) einnehmen. In Santa Clara feierte Che Guevara den entscheidenen Sieg über die Truppen des damaligen Diktators Batista, mit dem die kubanische Revolution entschieden wurde. Che Guevara ist hier auch begraben. Ein großes Denkmal an seinem Mausoleum mit Museum ist der kubanischen Legende gewidmet. Santa Clara ist aber nicht nur wegen Che Guevara bekannt. Hier hat eine der namhaftesten Universitäten des Landes ihren Sitz. Viele Studenten verleihen der Stadt ein jugendliches Flair.


Day 6: Vom Revolutionär Zu Den Zuckerbaronen (F, M, #)

Heute fahren Sie nach dem Frühstück in Richtung Trinidad an der Südküste. Zwischen dem Escambray Gebirge und der karibischen Küste liegt das Hinterland von Trinidad. Hier, vor allem im "Valle de los Ingenios", dem Tal der Zuckermühlen, waren die wichtigsten Zuckeranbauzentren, die hauptsächlich von einigen adligen Familien kontrolliert wurden. Durch den Anbau und den Handel wurden sie unfassbar reich. Vieles erinnert noch an diese Zeit. Zum Beispiel der "Torre Manaca Iznaga", der ein Wahrzeichen der Gegend ist. Von diesem Turm aus, von dem man fast das gesamte Tal überblicken kann, wurden die Sklaven auf den Feldern überwacht. Ganz in der Nähe werden Sie heute zu Mittag essen (inkl.). Am Nachmittag lernen Sie Trinidad bei einem Stadtrundgang kennen. Die alte Kolonialstadt ist sehr gut erhalten. Nicht umsonst gehört sie zum Weltkulturerbe. Der Zuckerhandel ist längstens Vergangenheit. Ein Besuch der Bar Canchanchara hilft, die vielen Erlebnisse des Tages sacken zu lassen. Vor allem, wenn man den gleichnamigen Cocktail probiert.


Day 7: Trinidad – Viel Natur Rund Um Die Stadt (F, M, #)

Ganz in der Nähe der Stadt liegt auf dem Gebirgszug "Sierra de Escambray" der Naturschutzpark Guanayara. Eine kurvenreiche Strecke führt hinauf. Eine etwa 6-stündige Wanderung mit ca. 5 km Länge durch den Park führt Sie durch herrliche Natur. Sollten Sie eine solche Wegstrecke nicht gehen wollen, organisieren wir optional für Sie einen Ausflug an das karibische Meer, z.B. an die Playa Ancon. Dem Fluss Melodioso folgend gehen Sie über Bäche mit Baumstammbrücken, bzw. Hängebrücken bis zum Wasserfall "El Rocío" und dem kristallklaren Becken des "Poza del Venado", in dem ein erfrischendes Bad möglich ist. Am Ende der Tour erreichen Sie die "Casa La Gallega". Diese typische Finca wurde an Anfang des 20. Jahrhunderts von einem spanischen Kaffeebauern erbaut. Sie werden dort in rustikalem Ambiente zu Mittag essen (inkl.). Nach der Rückkehr nach Trinidad steht der restliche Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen am Abend den Besuch der Casa de la Trova zum Tanz bei kubanischer Livemusik. Zuvor könnten Sie in einer der urigen, privat geführten Restaurants (Paladares) zu Abend essen.


Day 8: Die Tinajones In Camagüey (F, M, #)

Nach dem Frühstück und der Fahrt nach Camagüey erwartet Sie dort das mit 300 Hektar landesweit größte Stadtzentrum. Am meisten werden Ihnen dort die Tinajones auffallen. Jene großen Tonkrüge, in denen in diesem wasserarmen Gebiet früher die kostbare Flüssigkeit gesammelt wurde, die für jedermann zur Verfügung stand. Auch wenn Sie dafür heute nicht mehr gebraucht werden, sieht man sie immer noch. In der 1815 gegründeten Stadt gibt es viele Straßen, die auffallend gekrümmt durcheinander laufen. Diese unübliche Bauweise hatte einen guten Grund. Seeräuber überfielen die Stadt wegen der vielen Kirchen häufig. Die labyrintartigen Straßen sollten die Angreifer verwirren. Ob das erfolgreich war, werden Sie bei der Stadtbesichtigung erfahren, der sich ein Mittagessen (inkl.) in einem lokalen Restaurant anschließt. Am Nachmittag lernen Sie die gemeinnützige Organisation "Camaquito" kennen. Diese ist seit vielen Jahren in Kuba aktiv. In verschiedenen Projekten werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in den Bereichen Bildung, Sport, Kultur, Gesundheit und Umwelt unterstützt. Der spätere Nachmittag und und der Abend stehen zur freien Verfügung.


Day 9: Santiago De Cuba Als Nächstes Highlight (F, M,#)

Sie verlassen Camagüey nach dem Frühstück und fahren zunächst in das alte Städtchen Bayamo, das bereits 1513 vom ersten spanischen Gouverneur gegründet wurde. Bayamo war die zweite Hauptstadt Kubas. Eine Stadtrundfahrt zeigt einige interessante Seiten. Zum Mittagessen kehren Sie auf der Weiterfahrt unterwegs in einem landestypischen Restaurant ein. In Santiago de Cuba können Sie die restliche Zeit des Tages zur Erholung nutzen. Wenn Sie erste Eindrücke auf eigene Faust einsammeln wollen, hat Ihr Reiseleiter sicher ein paar gute Tipps für Sie.


Day 10: Santiago De Cuba – Die "Hauptstadt Des Ostens" (F, M, #)

Ob Santiago de Cuba wirklich die Hauptstadt des Ostens ist – wie viele Kubaner sagen – oder eher die Wiege der kubanischen Revolution, können Sie nach der Führung zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt selbst entscheiden. Dazu gehören z.B. Cie Casa Velasquez, der Revolutionsplatz und der imposante Friedhof Ifigenia, wo unter anderem Fidel Castro begraben ist. Nach dem Mittagessen in einem landestypischen Restaurant (inkl.) erwartet Sie das Bacardi Museum, das sich ausschließlich dem Thema Rum widmet und alles wissenswerte zu dieser weltbekannten Marke zeigt. Zum Abschluß geht es zur Festungsanlage "San Pedro de la Roca". Versetzen Sie sich gedanklich in die Zeit der Seeräuber zurück. An dieser beeindruckenden Anlage wurde manche harte Schlacht geschlagen. Den Abend gestalten Sie selbst. Kubanische Livemusik findet sich natürlich auch in Santiago de Cuba. Aber wie wäre es zum Beispiel mit dem Besuch der bunten und temperamtenvollen Show im Cabaret Tropicana Santiago?


Day 11: Der Badeaufenthalt Kommt In Sicht! (F, M, #)

Nach dem Frühstück starten Sie in den letzten Tag dieser Reise. In der Basilica El Cobre, einem bekannten Wallfahrtsort in Kuba, ist die Schutzpatronin Kubas aufgestellt. Die Barmherzige Jungfrau von Cobre. Danach fahren Sie nach Biran. Sagt Ihnen nichts? Nach dem Besuch werden Sie wissen, dass Fidel und Raul Castro dort auf einer Finca geboren wurden, die heute ein nationales Denkmal ist und die Sie besucht haben. Schließlich erreichen Sie Holguin. Die Stadt hat zwei herausragende Merkmale: Viele Parks und viele Brauereien. Auf der Stadtrundfahrt werden Sie mehr dazu sehen und erfahren. Ihre Reise endet an der Küste von Holguin, wo Sie nach dieser Rundreise einen individuellen, erholsamen Badeaufenthalt an herrlichen Stränden anschließen können. Viel Spaß und gute Erholung.

Preis pro Person ab
2.595 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Reise anpassen & buchen
Reisezusammenfassung
2 Erwachsene
Nächte 10
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 9
Unterkünfte 6
Rundreise 1
Tour-Zusammenfassung
Sprachen des Leitfadens
Deutsch
inklusive

Transfers gemäß vorstehender Reiseausschreibung.


Führungen und Exkursionen gemäß vorstehender Reisebeschreibung.


Deutschsprachige Reiseleitung an allen Programmtagen.


In den Zeiten für Unternehmungen auf eigene Faust hilft Ihnen zuvor Ihr Reiseleiter mit Tipps und gibt ggf. organisatorische Hilfestellungen.


Übernachtungen wie in vorstehender Reiseausschreibung angegeben (an einzelnen Aufenthaltsorten kann je nach Verfügbarkeit und gegen Aufpreis ein Hotelupgrade auf eine höhere Kategorie durchgeführt werden: Bitte sprechen Sie uns ggf. darauf an – wir beraten Sie gerne).


Verpflegung: Gemäß vorstehender Programmausschreibung.

Ausgeschlossen

Hin- und Rückflug nach Kuba.


Touristenkarte (Einreisevisum) erforderlich. Bei uns optional zum Preis von €25 pro Reiseteilnehmer buchbar.


Besichtigungen und Eintrittsgelder sofern im Programmablauf nicht ausdrücklich als inklusive gekennzeichnet.


Trinkgelder Getränke sowie persönliche Ausgaben..

Geplante Unterkünfte

Planned hotels

Santa Clara Casa Particular Santa Clara, Kat. Colonial lujo

Trinidad Casa Particular Trinidad, Kat. Colonial Plus

Santiago de Cuba Casa Particular Santiago de Cuba, Kat. Standard

Havana Casa Particular Havanna, Kat. StandardCasa Particular Soroa, Kat. Standard

Camagüey Casa Particular Camagüey, Kat. StandardCasa Particular Santiago de Cuba, Kat. Standard

Unsere Reiseideen

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:

Reiseideen durchsuchen